Herzliche Einladung zur Bibelwoche

Textfeld:  Thema der Bibelwoche

04.02. – 11.02.2018

Ich bete an die Macht der Liebe!

Ohne Bibel kein Glaube. Sicher, er entsteht, wo Gottes Geist Glauben weckt. Er ist immer Antwort auf Gottes Anrede. Es ist darum gut, Glauben weckend und Glauben stärkend, sich mit Gottes Wort zu beschäftigen, um daraus Wegweisung für mein Leben, meine Liebe und mein Glück zu gewinnen.

Ich suche Heil und Liebe! Woran orientiere ich mich?

So.

04.02.18

8.45Uhr

Gottesdienst in der Kirche:

Hoheslied 1,2-4; 6,8-10: Liebe ist stärker als der Tod!                               Rudi Geng

Mon-tag

05.02.18

19.30 Uhr

Gemeindehaus Wald:

Hoheslied 3,7-11; 8,11-12: Liebe kann man nicht kaufen!                         Günter Niekel

Dien-stag

06.02.18

19.30 Uhr

Gemeindehaus Wald:

Hoheslied 1,5-8; 3,1-6; 5,2-8: Liebe will gepflegt sein!                 Johannes Wagner

Mitt-woch

07.02.18

19.30 Uhr

Gemeindehaus Wald:

Hoheslied 2,8-14; 7,11-14: Liebe muss man wollen!                                      Rudi Geng

Donners-tag

08.02.18

19.30 Uhr

Gemeindehaus Wald:

Hoheslied 4,1-7; 5,9-16: Liebe will gegen-seitige Hingabe!                    Günter Niekel                                                               

So.

11.02.18

10.00 Uhr

Gottesdienst in der Kirche:

1. Korinther 13: Die Liebe hört niemals auf!                                     (Johannes Wagner)

In Zusammenarbeit mit Pfr. i.R. Rudi Geng und Pfr. i.R. Günter Niekel. Bei den Bibelwochenabenden gibt es auch Gelegenheit zum Gespräch.

 

Weltgebetstag 2018

https://weltgebetstag.de/fileadmin/user_upload/presse/webseite_presse_titelbild_2018_wgt_druck_copyright_wgt_ev.jpg

Christinnen aus Surinam

laden 2018 ein zum Weltgebetstag.

Ein Informationsabend

im Gemeindehaus Wald

am Donnerstag,

dem 22. Februar,

um 19.30 Uhr soll uns Land und Leute näher bringen. Alle Interessierten, auch unsere katholischen Geschwister, sind herzlich eingeladen.

Zum Gottesdienst am Freitag, dem 2. März, um 19.00 Uhr sind alle herzlich in das Gemeindehaus eingeladen.

 

 

 

image001.jpg

 

Am Mittwoch, dem 24. Januar, um 19.30 Uhr sind alle Frauen zu einem Vortrag von Frau Ute Baur ins Gemeindehaus herzlich eingeladen. Thema: „Nachhaltigkeit – Kleiderschrank effektiv nutzen – mit Farb- und Stilberatung.                  (Landfrauen Wald und Streudorf)

 

Fit durch den Winter mit

Ø  Qi-Gong um 19.00 Uhr und

Ø  der Sportgruppe für Frauen um 20.00 Uhr.

Beginn: Dienstag, 16. Januar, im Gemeindehaus Wald.

Wir freuen uns auf Sie!

 

Kirchenvorsteherin? Kirchenvorsteher?

Logo_2018 gruenverlauf.jpgVerantwortung übernehmen, Gemeinde und Kirche mitgestalten! Haben Sie Interesse?

Wir geben Auskunft!

Die Mitglieder des Vertrauensausschusses, Ihr Pfarrer oder ein Mitglied des Kirchenvorstandes.

Ihnen sind der christliche Glaube, die Gemeinde und die Kirche wichtig.

Sie haben Ideen, wie die Gemeinde lebendig bleibt.

Sie knüpfen gerne Beziehungen und möchten mitreden.

Sie bringen Ihr Wissen und Können ein.

Sie helfen mit, Probleme zu lösen.

Wir brauchen Sie und Ihre Fähigkeiten!

Wir suchen Ehrenamtliche, die im Kirchenvorstand mitarbeiten wollen. Im Kirchenvorstand werden Entscheidungen getroffen, die das kirchliche Leben, die Gebäude und Grundstücke der Kirchengemeinde betreffen. Dabei geht es um die Zukunft der Kirchengemeinde, die Ihnen sicherlich auch am Herzen liegt.

Der Kirchenvorstand trifft sich zu circa sechs Sitzungen im Jahr. Ab und zu gibt es auch praktische Einsätze (wie etwa die Vorbereitung des Gemeindefestes).

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns, wenn sie bei der Kirchenvorstandswahl 2018 kandidieren. Bitte melden Sie sich bei Herrn Pfarrer Wagner oder bei einem Mitglied des Vertrauensausschusses.

Vertrauensausschuss: Pfarrer Johannes Wagner, Vertrauensfrau Renate Herrmann, Herr Martin Siebentritt, Frau Anja Binder, Herr Paul Neubauer.

 

Aktuelles über unseren Friedhof

Herzlichen Dank allen, die Vorschläge für das geistliche Wort an der Friedhofsmauer beim Urnenfeld gemacht haben. Der Kirchenvorstand hat in seiner Sitzung am 9. November lange die vielen guten Worte gewürdigt und schließlich sich auf folgenden Spruch geeinigt: „Gott, meine Zeit steht in deinen Händen!“

 

Der Männergesangverein Wald-Streudorf hält seine Proben am Freitag um 20 Uhr im Gasthaus „Zum Hirschen“ und würde sich über neue Sänger freuen.

Schauen Sie doch einmal vorbei!

 

 Musik ist gesund 

Singen oder spielen Sie in einem Chor?

Wenn ja, dann halten Sie ihm unbedingt die Treue. Wenn nein, dann besuchen Sie doch einmal unverbindlich eine unserer Chorproben. Sicher macht Ihnen das Singen oder Spielen auch so viel Spaß wie uns.

Miteinander musizieren macht Freude.

 

Organisten gesucht!

 

Orgel.gif

Die Kirchengemeinde und der Kirchenvorstand würden sich über jede oder jeden freuen, die oder der das Spielen auf der Orgel, der Königin der Instrumente, lernen möchte und bieten ihre Unterstützung soweit nötig und möglich an.

 

 

 

start.htm_txt_Walder1_cmp.gif

Stiftung