Frauenkreis     Kindergarten     Kindergottesdienst     Kirchenchor

Landjugend     Krabbelgruppe Die Zwerge     Posaunenchor     Seniorenkreis

 

 

 

Kindergarten Wald

 

 

 

 

 

 

Der Kindergarten in Wald hat zwei Gruppen:

die Hasen- und die Igelgruppe.

 

 

Der Spatenstich für den Walder Kindergarten war im Jahr 1956, die Einweihung erfolgte dann 1957.

Renoviert und erweitert wurde er 1996.

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Bild links sehen Sie das Kindergartenteam

 

 

Obere Reihe: Karin Kelber, Renate Schnitker

Mittlere Reihe: Helene Gutmann, Hildegard Müller-Haderlein, Heidi Beierlein

Untere Reihe: Doris Pfeuffer, Gabriele Schmidt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Für die Kirchengemeinde Wald ist der Kindergarten ein Herzensanliegen. Es geht um das Wohl unserer Kinder. Für alle rechtlichen Entscheidungen ist der Kirchenvorstand zuständig.

Auf dem Bild sehen Sie dessen Vorsitzenden und Ortspfarrer Daniel Kelber.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nun ein Blick auf den Gruppenraum der Ganztagsgruppe im Erdgeschoss.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So sieht der obere Gruppenraum aus.

 

 

 

 

 

 

Adresse:

Evang. Kindergarten

Wald 80,

91710 Gunzenhausen

Tel. 09831/80182

 

Unsere Öffnungszeiten:

Hasengruppe:  7.15 bis 15.30 Uhr

Igelgruppe:      7.15 bis 15.30 Uhr

                      Freitags ist der Kindergarten bis 12.30 Uhr geöffnet.

 

Gebühren:

(ab dem 1. September 2017)

 

Durchschnittsstunden pro Tag

Euro

Tee- und Spielgeld

(zuzüglich)

>3-4 Std.

70,00

5,00

>4-5 Std.

80,00

5,00

>5-6 Std.

87,00

5,00

>6-7 Std.

94,00

5,00

>7-8 Std.

100,00

5,00

>8-9 Std.

108,00

5,00

>9-10 Std.

117,00

5,00

 

Es dürfen Kinder laut Jugendamt erst ab 2 Jahren angenommen werden.

Für das zweite Kind, das gleichzeitig zum Kindergarten kommt, gibt es 10% Ermäßigung.

Für das dritte Kind, das gleichzeitig zum Kindergarten kommt, wird € 10,00 erhoben.

 

Schwerpunkte:

·         Sozialerziehung

·         musische Erziehung

·         religiöse Erziehung

·         Bewegungserziehung

·         Kreativität.

Der Kindergarten Wald hat ein Kochbuch herausgebracht mit dem Titel "Das Erfolgsrezept - 300 Schmankerl vom Altmühlsee" - Preis: € 13,--. Die Bezugsquelle ist der Kindergarten.

 

 

Termine:

 

Kindergarten Wald

Verabschiedung und Einführung

 

Im Kirchweih-Festgottesdienst am 20.09.2020, um 10.00 Uhr, in Wald, wird unsere langjährige Kindergartenleiterin Hildegard Müller-Haderlein aus Streudorf verabschiedet und die neue Leiterin Anna-Maria Manske aus Rügland begrüßt und eingeführt.

HildegardFrau Müller-Haderlein leitete seit 01.09.1982, also 38 Jahre lang, mit großem Engagement, Fleiß und vielen guten Ideen unsere Einrichtung in Wald. Unzählige Kinder aus unserem Gemeindegebiet hat sie in ihrer Entwicklung gefördert und geprägt. Zum jährlichen Programm gehörte die Vorbereitung und Durchführung des Sommerfestes, der Kirchweih-Verlosung, des Laternenumzugs und vieler anderer Aktivitäten – zusammen mit dem Team und dem Elternbeirat des Kindergartens. Wir danken Ihr herzlich für den vorbildlichen und treuen Einsatz und wünschen für den wohlverdienten Ruhestand Gesundheit, alles Gute und Gottes Segen.

Die Nachfolgerin Anna-Maria Manske arbeitet seit 20 Jahren im pädagogischen Bereich und konnte bereits in mehreren Kindertagesstätten wertvolle Berufserfahrungen sammeln. In den letzten Jahren hat sie die Weiterbildung zur pädagogischen Fachkraft erfolgreich absolviert und ist somit gut gerüstet für ihre neue Aufgabe in unserem Kindergarten. Wir wünschen ihr einen guten Start, zum 01.09.2020 viel Freude und Kraft für den Dienst in unserer Einrichtung und eine gute Zusammenarbeit mit den Kindern und Eltern, dem Team und der Kirchengemeinde Wald.

 

Der Ruhestand winkt! Hier noch einige Impressionen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Gottesdienst mit anschließender Feierstunde am 20.09.2020 wurde Hildegard Müller-Haderlein nach 38 Jahren Leitung des Kindergartens Wald in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Pfarrer Kelber sprach ihr großen Dank und Anerkennung aus für den langjährigen Dienst zum Wohle und Förderung der Kinder aus.

 

 

 

 

 

Gleichzeitig hieß Pfarrer Kelber Anna-Maria Manske als neue Leiterin willkommen und wünschte ihr viel Freude, Kraft, und gute Ideen für die Aufgaben, sowie eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit im

Team, mit den Eltern und Kindern.